TOP 15 Städte NRW – 1. Hj. 2016

Betrachtet man die Übernachtungszahlen der 15 bevölkerungsreichsten Städte in Nordrhein- Westfalen für das erste Halbjahr 2016, konnten 11 der 15 Städte ein Übernachtungsplus im Vergleich zum Vorjahr verbuchen, während 4 Städte mit einem Rückgang der Übernachtungen zu kämpfen haben. So konnte die Landeshauptstadt Düsseldorf nach den Rückgängen in 2015 eine Steigerung der Übernachtungen in Höhe von 3,5% (+74.763 Übernachtungen) erreichen. Köln hingegen muss, nach einem starken Jahr 2015, im ersten Halbjahr 2016 einen Rückgang der Übernachtungen um 5,9% hinnehmen. Dies ist der höchste prozentuale Rückgang aller TOP 15 Städte in NRW. Hier zeigen sich der Einfluss des Messekalenders auf die beiden Metropolen und die damit verbundene volatile Entwicklung im Jahresverlauf.

Übernachtungen 1. Halbjahr 2016 – Top 15 Städte NRW

Top 15 NRW erstes Halbjahr 16Quelle: Schollen Hotelentwicklung GmbH nach Zahlen des it.nrw

Sowohl Duisburg als auch Dortmund, die im vergangenen ersten Halbjahr 2015 noch mit Minuswerten zu kämpfen hatten, stechen in diesem Halbjahr als einzige Städte der TOP 15 mit zweistelligen Steigerungsraten heraus. Während sich Dortmund mit  plus 12,5% über 66.068 Übernachtungen mehr freuen kann, erreicht Duisburg als Top-Performer im ersten Halbjahr 2016 ein Plus von 13,4%, dies entspricht 29.107 Übernachtungen mehr. Neben Köln hatte Wuppertal mit -3,1% (-8.973 Übernachtungen) den stärksten Übernachtungsrückgang im ersten Halbjahr 2016 zu verkraften. Man darf gespannt sein, wie sich das zweite Halbjahr 2016 entwickeln wird und ob es den Städten gelingt, das Minuszeichen bei den Übernachtungen noch in ein Plus zu verwandeln bzw. das vorhandene Plus zu stabilisieren oder gar auszubauen.

Wir als Hotel Consulting Unternehmen sind für Sie da!
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Hotelberatung-Christian-SchollenSchollen Hotelentwicklung GmbH
Rathausplatz 8
42349 Wuppertal
Tel: 02 02 / 24 29 68-0
info@schollen-hotelentwicklung.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone