Archiv der Kategorie: Allgemein

Markenhotellerie in NRW

Der Blick auf immer mehr Schilder mit den Namen und Labels bekannter Branchengrößen lässt es vermuten: Im deutschen Beherbergungsgewerbe ist die Markenhotellerie auf dem Vormarsch. Die Schollen Hotelentwicklung hat jetzt überprüft, wie weit dieser Strukturwandel in Nordrhein-Westfalen bereits fortgeschritten ist. Dazu wurden alle Beherbergungsbetriebe mit zehn oder mehr Zimmern in den 15 größten Städten des bevölkerungsreichsten Bundeslandes recherchiert und der Marken- bzw. Privathotellerie zugeordnet. Betriebe, die einer Hotelkooperation angehören, wurde dabei der Markenhotellerie zugeschlagen. Die Ergebnisse dokumentierten den Zimmeranteil und damit die Marktdurchdringung der Markenhotellerie.

TOP 15 Städte NRW

Grafik_Kettenhotelerie_NRW

Weiterlesen

Gesprächskreis Immobilienstandort Dortmund 2014

„Welche Chancen und Risiken gibt es für Hotelinvestoren?“ – diese Frage stand im Mittelpunkt des „25. Gesprächskreis Immobilienstandort Dortmund“, der am 20. März 2014 im Konferenzbereich des Flughafens der Ruhrgebietsmetropole zusammenkam.

Die Antworten bekamen rund 60 Zuhörer von Hauptredner Christian Schollen, der  den Hotelmarkt im Revier seit Jahren aktiv begleitet.

Hotelmarkt Dortmund

Weiterlesen

NRW mit Übernachtungsrekord!

1,7 % mehr Übernachtungen bescheren neuen Rekord für NRW!

2013 war ein gutes Jahr für den Tourismus in Nordrhein-Westfalen: Die Zahl der Übernachtungen erreichte mit über 46 Millionen einen neuen Rekordwert. Damit liegt NRW auf Rang drei in Deutschland und ist Baden-Württemberg dicht auf den Fersen. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um 1,7%.

Weiterlesen

Hotelmarkt Düsseldorf 2013

Ein Beitrag der Schollen Hotelentwicklung GmbH

Wohin geht die Reise auf dem Düsseldorfer Hotelmarkt nach dem Rekordjahr 2012? Die Antwort: 2013 blieb zwar mit Blick auf die Erträge hinter dem Rekord-Vorjahr zurück, der Höhenflug bei den Übernachtungen hält aber weiter ungebrochen an. Als Hotel- und Immobilienstandort bleibt Düsseldorf nach Einschätzung des Branchenexperten Christian Schollen auch perspektivisch sehr attraktiv. Der Geschäftsführer der Schollen Hotelentwicklung GmbH untermauert das in einem aktuellen Marktüberblick.
Den besten Beweis für das Potenzial des Düsseldorfer Hotelmarkts lieferten zwei große Immobiliendeals, die zum Jahresende über die Bühne gebracht wurden: Das 4-Sterne-Hotel „Meliá“ an der Inselstraße ging für etwa 36 Millionen Euro an Union Investment, während das „nh-Hotel City- Nord“ mit Internos Global Investors für ca. 37,5 Millionen Euro einen Käufer fand. Und auch sonst war am Rhein 2013 einiges im Fluss – vor allem, was die Markteintritte im Hotelsektor betrifft. So setzt das neue „Motel One“ am Hauptbahnhof mit seinen 244 Zimmern und einem asiatisch angehauchten Interior-Design die auf Citylagen fokussierte Expansion der am schnellsten wachsenden deutschen Hotelkette konsequent fort. Und auch „Meliá Hotels International“, die größte spanische Hotelkette, schlug einen weiteren Pflock in Düsseldorf ein: Mit dem September 2013 im bekannten „Colorium- Hochhaus“ am Medienhafen eröffneten 4-Sterne-Haus „Innside by Meliá“ (134 Zimmer) erweiterte der Global Player sein Kontingent in der Landeshauptstadt auf nun vier Hotels mit insgesamt 621 Zimmern. Im Dezember letzten Jahres wurde außerdem aus dem ehemaligen „Lindner Hotel Rhein Residenz“ (126 Zimmer) das „Indigo Hotel“. Hinter diesem Label verbirgt sich eine Lifestyle-Marke der amerikanischen Intercontinental Hotels Group.
Weiterlesen

Wir sind umgezogen!

Nach 10 Jahren in unseren Büroräumen auf der Herrichhauser Str. 30 in Wuppertal-Cronenberg sind wir umgezogen und haben uns vergrößert.

Ab sofort lautet die neue Adresse der Schollen Hotelentwicklung GmbH:

Rathausplatz 8
42349 Wuppertal-Cronenberg

Unsere Kontaktdaten (Tel. + Email) bleiben unverändert.

Schall und Rauch – Expansion neuer Hotelketten in Deutschland

Vollmundig kündigen internationale Hotelkonzerne immer wieder Vorhaben für den deutschen Markt an. Den eindrucksvollen Worten folgen aber nur selten ebensolche Taten.

Ein Beitrag in der Cost &Logis (Ausgabe 12/13) befasst sich mit den Expansionsankündigen neuer Hotelmarken in Deutschland und auch Christian Schollen wurde als Hotelexperte befragt.

Weiterlesen

Hotelforum 2013 in München

Am 09. Oktober 2013 findet im Bayerischen Hof München wieder das hotelforum 2013 statt. Der europäische Branchentreff für Hotelexperten bietet ein vielfältiges Programm und schließt mit einem großen Galaabend. Die Schollen Hotelentwicklung ist zum wiederholten Male Sponsor des hotelforum.
Weiterlesen