TOP 15 Städte NRW – 1. Hj. 2015

Betrachtet man die Übernachtungszahlen der 15 bevölkerungsreichsten Städte in Nordrhein-Westfalen für das erste Halbjahr 2015, so stellt sich zunächst ein etwas differenzierteres Bild dar: 8 der 15 Städte konnten ein Übernachtungsplus im Vergleich zum Vorjahr verbuchen, während 7 Städte mit einem Rückgang der Übernachtungen zu kämpfen haben. So weist die Landeshauptstadt Düsseldorf z.B. einen Rückgang der Übernachtungen in Höhe von 1,9% (-41.784 Übernachtungen) aus, während der rheinische Rivale Köln 218.152 Übernachtungen mehr (+8,2%) verbuchen konnte. Hier zeigen sich der Einfluss des Messekalenders auf die beiden Metropolen und die damit verbundene volatile Entwicklung im Jahresverlauf.

Übernachtungen 1. Hj. 2015 – Top 15 Städte NRW

Top 15 Städe NRW 1.HJ.15Quelle: it.nrw

Betrachtet man die Wachstumsraten im Vergleich zum Vorjahres-Halbjahr sticht Mönchengladbach mit einer zweistelligen Steigerungsrate von 18,7% (+22.705 Übernachtungen) heraus, gefolgt vom Wuppertal mit 9,3% (+24.647 Übernachtungen) und Köln mit 8,2% (+218.152 Übernachtungen). Den stärksten Übernachtungsrückgang im ersten Halbjahr 2015 mussten die NRW-Städte Oberhausen und Krefeld mit jeweils minus 3,5% (-7.746 bzw. –4.076 Übernachtungen) hinnehmen sowie Essen mit minus 2,5% (-17.503 Übernachtungen). Hier darf man gespannt sein, wie sich das zweite Halbjahr 2015 entwickeln wird und ob es gelingt, das Minuszeichen bei den Übernachtungen noch in ein Plus zu verwandeln.

Wir als Hotel Consulting Unternehmen sind für Sie da!
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Hotelberatung-Christian-SchollenSchollen Hotelentwicklung GmbH
Rathausplatz 8
42349 Wuppertal
Tel: 02 02 / 24 29 68-0
info@schollen-hotelentwicklung.de